Erinnerungsstücke Syrien

Grafik, die mehrere junge Menschen vor einem Schaufenster zeigt
06. November 2021 bis 19. November 2021
Schaufensterausstellung
in den Fenstern von verschiedenen Cafés und kulturellen Orten in Kiel

Die Schaufensterausstellung „Erinnerungsstücke Syrien“ findet vom 6.11.-19.11.2021 in den Fenstern von verschiedenen Cafés und kulturellen Orten in Kiel statt. Syrer*innen geben dort mit Gegenständen aus ihrem Alltag und einer Geschichte dazu einen Einblick in ihre Vergangenheit in Syrien, ihren Weg nach Deutschland oder in ihr Leben in Kiel. Die Idee der Schaufensterausstellung ist es syrisches Leben in Kiel sichtbarer machen, Menschen aus Syrien kennenzulernen und neue Perspektiven zu eröffnen.

Begleitend zur Ausstellung werden, je nach Möglichkeit, öffentliche Rundgänge zu den Schaufenstern der Cafés angeboten. An einer Führung können 10 –15 Personen teilnehmen. Mit einer (digitalen) Karte kann die Schaufensterausstellung auch selbstständig erkundet werden.

Anmeldung an: Jana Nau
E-Mail: ideenwerk@kulturgrenzenlos.de
Mobil: 0177 4670967

Eine Ausstellung von kulturgrenzenlos e.V. und dem Zuwanderungsbeauftragten Schleswig-Holstein.