abgesagt - Einblicke ins Land mit Theater und Musik

Foto von der Theatergruppe
12. Juni 2021
Einblicke ins Land mit Theater und Musik
Pumpe Kiel/ Haßstraße 22, 24103 Kiel
/
19.00 - 21.00 Uhr

Ein buntes Programm aus Tanz, Musik und Theater gibt den Zuschauer*innen einen Eindruck ins Land Afghanistan.
Das Eclipse-Theater-Ensemble zeigt die Geschichte von Mayvand und Sorayya. Er ist aus Afghanistan geflüchtet, sie ist aus dem Iran. Sie bauen schließlich ein Zelt zwischen zwei Grenzen - genau auf einem Punkt, der zu keinem Land gehört. Ein Geheimnis bedeckt ihr Leben wie ein Schatten... .
Das Theaterstück wird in Farsi und mit deutschen Untertiteln präsentiert.
Schauspieler: FrishtehSadati, EbrahimTeymori, PeymanAlirezaie
Autor: Ayoub Aghakhani
Regie: Zhale Shoari
Bühne und Licht: BaranHashemi/HavaJafari

Anschließend führt das Ensemble einen traditionellen Tanz der Hazara aus Afghanistan vor, welcher oft auf Hochzeiten getanzt wird.
Tänzer: Frishteh Sadati, Baran Hashemi

Zum Abschluss der Veranstaltung spielt die Gruppe „The soul of Afghan music“ traditionelle Folkmusik aus Afghanistan.
Rubab: Ustadghulam Hussain
Zirbaghali: Ustad Ghulam Nijrabi
Tabla: Mairwais Neda

Anmeldungen: an kulturwochen@zbbs-sh.de sind erwünscht, aber nicht notwendig.

Eine Veranstaltung von der Heinrich-Böll-Stiftung SH und der ZBBS in Kooperation mit dem Büro des Landesbeauftragten für politische Bildung des Landes Schleswig-Holstein