مرحبا – roj baş – Hello – Hola – Salve – Bonjour – Hallo

Eine Jugendliche schreibt in ein Notizbuch

© Marcos Paulo Prado on Unsplash

07. Dezember 2021
Literaturworkshop
ZEIK - Elisabethstraße 68, 24143 Kiel
/
17.00 Uhr
kostenlos

Sprache verbindet uns alle. Über alle Grenzen hinweg berührt sie uns, gibt uns Kraft und bietet Zuflucht. Jeder Mensch hat Gefühle, die manchmal schwer auszudrücken sind, doch mit Stift und Papier kannst du deine Empfindungen und Gedanken in Worte fassen.

Schreibst und dichtest du gerne? Interessierst du dich für Kulturen und weltweite Literatur? Dann bist du hier goldrichtig, denn bei uns gibt es Literatur – Geschichten, Gedichte, Texte, Zitate – alles was mit dem Schreiben zu tun hat.

Im Rahmen der Kulturwochen Syrien 2021 veranstalten wir einen Literatur-workshop. Egal welche Sprache du sprichst, denkst oder schreibst, jede*r ist herzlich willkommen. Die Sozialpädagogin, Redakteurin und Autorin Dr. Maren Mecke-Matthiesen gibt dir wertvolle Tipps, Hinweise und Unterstützung für deine Texte, Zitate, Geschichten und Gedichte. Du kannst schreiben wie und worüber du möchtest, doch es sollte sich um Heimat oder Syrien drehen. Am Ende des Workshops kann ein Sammelband aus allen entstandenen Werken erstellt werden.

Wer: jede*r ab 14 Jahren, 2G+
Wann: 07.12.2021, 17 Uhr

Anmeldung: Schreib uns bitte eine E-Mail an: meslem@boell-sh.de

Eine Veranstaltung der Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein in Kooperation mit der Zentralen Bildungs-und Beratungsstelle für Migrant*innen.