Q.B.X / Sad Birds Pavillon

Das Bild zeigt einen der Darsteller*innen während einer Performance
14. Oktober 2023
Theater
Studiobühne im Schauspielhaus Kiel, Holtenauer Straße 103, 24105 Kiel
/
20.30 - 21.45 Uhr
Eintritt: 15€, 8€ ermäßigt

Q.B.X / Sad Birds Pavillon ist ein performatives Theaterstück, das auf dem gleichnamigen Roman von Bachtyar Ali basiert. Der Roman erstreckt sich über einen Zeitraum von 22 Jahren in Südkurdistan und erzählt die Geschichte von Vögeln, Migration, Liebe und Bürgerkrieg unter Verwendung der Sprache des Geruchs, des Klangs und der Musik. Die Aufführung basiert auf der traditionellen kurdischen Geschichtenerzählung und folgt der Schönheit dieser Sprache einerseits, andererseits versucht sie, eine Brücke zwischen kurdischen Erzähltechniken und modernen Ausdrucksmitteln zu schlagen. Die Darsteller*innen (Geschichtenerzählende) zwingen ihre Körper dazu, sich zu erinnern.

Sie graben in den Erinnerungen ihrer Körper, um eine Geschichte zu erzählen und ein tieferes Verständnis zu erreichen. Sie suchen unsere eigenen Spuren in Geruch, Klang, Liedern und der Zeit, in der wir leben. Sie fragen mutig: „Was macht uns zu dem, was wir sind?“