Programm

Im November 2020 laden wir Sie herzlich ein, das Land Afghanistan aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. In einem vielfältigen Programm aus Film, Musik, Vorträgen und Diskussionen bieten wir Raum für Austausch und schaffen Solidarität.

Wir blicken in analogen und digitalen Veranstaltungen auf die Zeitgeschichte des Landes, rücken Themen wie Frauenrechte und Klimawandel in den Fokus, und geben Menschen aus Afghanistan eine Bühne, um selbst zu berichten.

Aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Einschränkung der Corona-Pandemie werden einige Veranstaltungen verschoben und digital stattfinden oder im Februar 2021 nachgeholt. Alle digitalen Veranstaltungen finden wie geplant statt. Welche Veranstaltungen digital stattfinden, zeigt Ihnen unser gelbes Icon, auf dem ein Laptop zu sehen ist.

Hier können Sie das gesamte Veranstaltungsprogramm als PDF herunterladen (10MB):

Programm herunterladen